Seite 1 von 17
#1 Impressionen - Exotengarten von Reinhard 16.09.2013 21:57

Hallo zusammen, da ich im Vergleich zu euren Erfahrungen bzw. Pflanzenvielfalt als "Rookie" einzustufen bin, war ich bis dato stiller Mitleser bzw. hab deshalb auch mit Beiträgen von mir gezögert. Aber was soll´s, hier mal ein kurzer Einblick in meinen Garten. Der Garten befindet in der Nähe von Eisenstadt/Burgenland und ist in den letzten 6/7 Jahren step by step angelegt/erweitert worden. Vom Klimat so ähnlich wie bei Robert und Chris (sind so rd. 40 km von mir entfernt). Bis vor 10 Jahren bestand Gartenarbeit aus Rasen mähen und Hecken schneiden. Die Initialzündung war eigentlich ein Thailandurlaub, bei dem der Exotenvirus zugeschlagen hat. Ab da wurde über Palmen, Musas, Yuccas, Agaven und Kakteen Erkundigungen eingeholt, Literatur gekauft und im world wide web bis zur Vergasung gesurft. Im Laufe der Jahre haben sich Yuccas und die Stachelfraktion (Agaven und Kakteen) als meine Lieblinge herauskristallisiert. So jetzt aber einige Fotos - Viel Spaß beim Schauen und Schöne Grüße Reinhard

Agavenfraktion

havardiana - ausgepflanzt (2-3jährig) mit Regenschutz seit einigen Jahren






montana - ausgepflanzt April2103 mit Regenschutz (dieser Jahr steht erster Winter bevor)




neomexicana - 2 Stk. ausgepflanzt (2-3jährig) mit Regenschutz seit einigen Jahren




ovatifolia - ausgepflanzt April2013 mit Regenschutz (dieser Jahr erster Winter)




1x parryi sub. neomexicana - ausgepflanzt mit Regenschutz seit einigen Jahren - 1x parryi diese Jahr ebenfalls ausgepflanzt






utahensis k. und epobrispina (heuer) k. ausgepflanzt mit Regenschutz seit einigen Jahren






lechuguilla - ausgepflanzt April2103 mit Regenschutz




scraba - nur im topf versenkt







Fortsetzung - Stachelige Freunde, Yuccas etc. folgt

#2 RE: Impressionen - Exotengarten von Reinhard 16.09.2013 22:27

und weiter geht´s - hier einmal die Abteilung Yuccas

y. Pallida - als Jungplanze (15-20cm) vor 4 Jahren gepflanzt - nach der ersten Saison (Wurzeljahr) toller Wachstum




Y. Elata und Y. Baccata - ebenfalls vor 4 Jahren gepflanzt - stehen puncto Wachstum der Pallida um nichts nach




Y. Gloriosa und Y. Elata - im Frühjahr ausgepflanzt - bereits gut angewurzelt und treiben Blätter



Y. Filamentosa und Y. Linearifolia blue (im Topf versenkt) - filamentosa seit 4 Jahren outdoor



Y. Gloriosa - seit 4 Jahren outdoor



Y. Thompsoniana - im Frühjahr ausgepflanzt



Grillplatz - Y. Rostrata, Y. Canerosana und Y. Faxoniana




Fortsetzung - Yuccas im Topf: filifera, rigida, schidigera, torreyi etc folgt .... LG Reinhard

#3 RE: Impressionen - Exotengarten von Ingo 17.09.2013 09:56

Tolle Beete Tolle Pflanzen !!!

die Ovatifolia geht locker bei euch, bei der Montana bin ich sehr sehr gespannt
(Montana ist eigentlich ein Weichei)

Lieben Gruß

#4 RE: Impressionen - Exotengarten von Reinhard 17.09.2013 10:12

Hallo Ingo, bei montana bin ich auch schon gespannt, wird ja großteils mit -15 Grad angegeben. Mit dem Nässeschutz hoffe ich doch das es funktioniert - werde im Frühjahr darüber berichten.
Habe bei der Beetanlage eh überlegt, ob auspflanzen oder topf. Jedenfalls hat montana und ovatifolia diesen Sommer den meisten zuwachs aller Agaven.
LG Reinhard

#5 RE: Impressionen - Exotengarten von Ingo 17.09.2013 11:44

Ovatifolia wächst Super Schnell und ist auch gut winterhart, Montana hab ich letztes jahr mit leichten Schutz verloren und soll auch nicht tauglich sein leider !
PS zeig auch bitte mal deine anderen Töpfe ! Rigidia z.b. ich hab auch eine

#6 RE: Impressionen - Exotengarten von Reinhard 17.09.2013 12:26

werde ich machen, aber erst am Abend - hab die Fotos zu Hause auf dem PC. Da folgen dann div. Yuccas in den Töpfen, die Stachelfraktion (Kakteen und Opuntien) und dann noch Japanecke mit Ahorn, Baumfarn, Musas etc.
LG

#7 RE: Impressionen - Exotengarten von Ingo 17.09.2013 12:31

hier mal eine Montana Kübelhaltung aus einem Deutschen Garten ! 100cm !!!


#8 RE: Impressionen - Exotengarten von Reinhard 17.09.2013 13:24

hallo ingo - den garten (bilder davon) von p. kenne ich, hat soweit ich mich erinnere seit jahren eine riesige faxo ausgepflanzt. meine hab ich nur im topf beim grillplatz stehen und trau mich nicht wirklich auszupflanzen
die montana ist jedenfalls ein gigant - vielleicht hab ich glück und meine hält sich in unserem klimat und nimmt ähnliche dimensionen an ;-)

p.s. wie verhält man sich im forum eigentlich namensnennung und verlinkungen?

#9 RE: Impressionen - Exotengarten von Ingo 17.09.2013 13:51

ja der hat ne riesen faxo

namensnennung und verlinkungen werde hier irgendwie nicht gern gesehn bzw nichtgeduldet

es ist hier schwer was zu zeigen ausser sein eigenen Garten daher auch sehr beschränkt alles ! und auch leider viel zu wenig los hier

#10 RE: Impressionen - Exotengarten von ThomasB 17.09.2013 13:52

avatar

Hallo Reinhard,

schöne Sammlung!
Du könntest ruhig etwas mutiger sein, bei deinem Klima.
Eine faxoniana hätte sicher gute Chancen ... und erspart das Schleppen ;-)

Namensnennungen nach vorheriger Absprache mit dem genannten und Verlinkungen
sind soweit ok, wenn es inhaltlich passt.

Herbstliche Grüße
Thomas

#11 RE: Impressionen - Exotengarten von ThomasB 17.09.2013 17:17

avatar

Zitat von Ingo im Beitrag #9
ja der hat ne riesen faxo

namensnennung und verlinkungen werde hier irgendwie nicht gern gesehn bzw nichtgeduldet

es ist hier schwer was zu zeigen ausser sein eigenen Garten daher auch sehr beschränkt alles ! und auch leider viel zu wenig los hier


Na, na, na, finde ich jetzt aber etwas übertrieben?
Ich denke es ist nicht ganz einfach mit dem Internet/Urheber-Recht, mal eben was verlinken am Ende noch ungefragt etc.,
oder z. B. ein Bild ohne Hinweis auf den Urheber ...

Da gibt es Leute die leben sehr gut von den Abmahnungen :-/

Ansonsten überhaupt kein Problem!

Schau mal ins Impressum.
Das wäre dann nämlich mein Arsch (sorry) der dran wäre,
wenn mal ein Link nicht passt.

Beste Grüße
Thomas

#12 RE: Impressionen - Exotengarten von Ingo 17.09.2013 18:57

ich verlinke hier garnix mehr, hab nur mal ein Bild Quelle Facebook gepostet :)

#13 RE: Impressionen - Exotengarten von Reinhard 17.09.2013 21:01

Hallo Ingo, Hallo Thomas,
wollte da mit meiner Frage betreffend verlinken keinen Twist auslösen, wollte nur für mich die Forenregeln hinterfragen ;-) Lg Reinhard

#14 RE: Impressionen - Exotengarten von Sascha 17.09.2013 21:19

avatar

Hallo Rheinhard,
alles o.k. von Deiner Seite aus. Ich finde nur Ingos "Uneinsicht" etwas befremdlich
bzw. seine Reaktion darauf. Im Sinne von Thomas Bouef sollten wir etwas sensibler
mit dem Thema umgehen. Hier mal eine Diskussion dazu: @ All /Bilderrechte

LG
Sascha

#15 RE: Impressionen - Exotengarten von Reinhard 17.09.2013 21:28

weiter geht's mit den stacheligen Freunden





























Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz