Seite 3 von 4
#31 RE: Kakteen-Blüten von Sascha 06.06.2012 07:44

avatar

Viele weitere Kakteen stehen schon in den Startlöchern mit ihren Blüten. Hier ein Echinocereus triglochidiatus der gestern seine Blüte geöffnet hat.



LG
Sascha

#32 RE: Kakteen-Blüten von Claudi 16.06.2012 18:57

avatar

Hallo Ihr,

mein Beet ist - wie immer - etwas später dran. Echinocaereus und Esobaria (leider nur noch ein blühfähiger + 1000 Hybriden-Babies) blühen noch immer nicht.
Hier nur ein paar der letztjährigen Babies und noch immer keimen welche nach.



Muss bald mal welche vereinzeln.

Für die ersten beiden hier hab ich gerade keine ID im Kopf oder auf dem Stecker; eine könnte 'Wibke' sein.







Hier Opuntia c.v. Rom, bislang nur eine Blüte offen.



Wer kennt ihn hier nicht, die berühmte O. fragilis 'Freiberg'?



Leider haben einige Blüten nach dem Regen etwas gelitten; letztes Jahr war die Blüte noch schöner. Ist aber so, wie es ist, eben.



Noch einmal einen Blick auf das Kakteen-Beet; mit dem mittleren, kleinen Teil habe ich mal angefangen.



Hab noch mehr, aber nicht alle blühen dieses Jahr. Opuntia humifosa wird wohl erstmalig nicht blühen; hat es wohl gerade so gepackt.
Bei der 'Whippley' bin ich noch nicht ganz sicher; hatte letztes Jahr erstmals geblüht.

Die 'normale' Opuntia imbricata (hab mehrere) ist wohl sehr wüchsig, aber auch sehr blühfaul.

Passt nicht zu den Kakteenblüten, aber (nicht nur) an den Lewisias hab ich echt meine Freude





Passt auch nicht, aber schon besser:

Dieser Epi sollte eigentlich großblumig und lila Blühen...





Das gleiche Symptom bei Betty. Sie hatte nach dem Neubewurzeln Glück mit der lila Blüte - ich nicht. Kaum angewachsen, die gleiche apricotfarbene Blüte - so what, auch hübsch.

Grüße
Claudi

#33 RE: Kakteen-Blüten von Sascha 17.06.2012 19:39

avatar

Hallo Claudi,
sehr schöne Bilder. Hier geht´s auch weiter.





#34 RE: Kakteen-Blüten von Sascha 17.06.2012 19:40

avatar





#35 RE: Kakteen-Blüten von Sascha 17.06.2012 19:42

avatar







#36 RE: Kakteen-Blüten von Sascha 17.06.2012 19:43

avatar





#37 RE: Kakteen-Blüten von Sascha 17.06.2012 19:45

avatar





#38 RE: Kakteen-Blüten von Sascha 17.06.2012 19:46

avatar







#39 RE: Kakteen-Blüten von Claudi 17.06.2012 20:14

avatar

Hallo Sascha,

ein Bild hab ich auch noch für heute; die Echinocaeren kommen noch dazu



Interessant ist die unterschiedliche Entwicklung; ich hab sie alle als kleinere Kugeln mal von Bettina in gleicher Größe erhalten.

Grüße
Claudi

#40 RE: Kakteen-Blüten von Claudi 18.06.2012 22:59

avatar

.... und heute beginngt noch die letzte, verbleibende Escobaria zu blühen



Einfach nur schööön :-)

Grüße
Claudi

#41 RE: Kakteen-Blüten von Sascha 19.06.2012 19:39

avatar

Hallo Claudi,
sieht sehr schön aus. Wie nässetolerant sind Bettinas Kugelkakteen? Kommen sie ohne Schutz durch?

Hier noch ein paar Bilder. Leider sind viele Blüten schon wieder geschlossen, wenn ich von der Arbeit
komme.



#42 RE: Kakteen-Blüten von Sascha 19.06.2012 19:41

avatar





#43 RE: Kakteen-Blüten von Sascha 19.06.2012 19:43

avatar



#44 RE: Kakteen-Blüten von Claudi 19.06.2012 21:19

avatar

Hallo Sascha,

hast da eine schöne Vielfalt :-)
Hab heute - schweren Herzens - dann doch ungeplant, die drei großen Taglilien für eine Erweiterung des Beetes rausgenommen. Die standen irgendwie noch im Weg, wenn sie da auch schön am Weg ausgesehen haben. Warte auch noch auf ein paar Kakteen und die müssen ja dann auch noch ihren Platz finden.

Bettys Echinopsis sollten schon Nässeschutz haben. Ich war da bislang eher etwas chaotistisch und imprivisatorisch mit dem Nässeschutz; da stand ein kleiner Gartentisch drüber; bei anderen auch mal ein Gartenstuhl mit einem Stein drauf. Geht natürlich alles ordentlicher und optisch schöner...!

Verluste eher kaum, letztes Jahr außer den zwei Agaven :-( nur einer der zwei Escobarias. Opuntia humifusa hat sich ja nochmal berappelt.

Das Beet ist noch etwas weiter aufgeblüht heute, aber viel Sonne gab es heute nicht für Fotos; als sie dann schien, war ich eher unterwegs.
Komisches, blödes Wetter :-/

Grüße
Claudi

#45 RE: Kakteen-Blüten von Sascha 22.06.2012 07:49

avatar

Hallo Claudi,
dann sind die nix für mich (Winterschutz/Regenschutz gibt´s nicht bei mir). Ich pflanze nur jahrelang vorselektierte Kakteen - die Mühe wie bei den Yuccas will ich mir nicht mehr machen. Ausfälle frostharter Kakteen in meinem Klima bis zu 98% in den ersten 5-8 Jahren, da greife ich doch lieber auf Krätschmers Hybriden zurück - Ausfälle bei denen gehen gegen null.

Hier mal weitere

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz