Seite 3 von 4
#31 RE: Der Winter kommt mit aller Macht von Kathie 27.12.2014 20:07

Hallo,
hab heute auch weggeräumt, Yuccababys in den Alkhoven, Agaven in die "Rumpelkammer"
Gestern Abend noch zum neuen Heim gefahren und den Bambus gesichert.

Ob ich den Topfbambus und die große Jub im Topf ausreichend geschützt habe, weiß ich im Frühjahr.... -20°C ist schon heftig, könnten mich die treuen Yuccas im Kübel kosten
Morgen werde ich die ganzen "Hofkübel" (Rosen, Schmetterlingsflieder und Thuja) noch um den beheizten Bereich der Jubea stellen. Das Triumphgespann zur Windsicherung davor, mehr geht nicht

Drück uns allen die Daumen, dass es nicht so extrem wird!

VG
Kathie

#32 RE: Der Winter kommt mit aller Macht von -klaus- 27.12.2014 21:56

avatar

Hallo zusammen,
ja hoffen wir einmal, dass es nicht so schlimm kommt.
Ich war gerade nochmal draußen... wir haben wieder reichlich Schnee bekommen.



Im vorigen Winter waren die Schutzbauten völlig überflüssig aber wenn die Prognosen Recht behalten, sind sie in meiner Region für Palmen wie z.B. Humilis und Butia leider unverzichtbar.



Bei den Yuccas sehe ich die Lage auch noch entspannt. Lediglich Dasylirion quadrangulatum wurde heute nochmal zusätzlich 3fach mit Vlies umwickelt.

Ich drücke allen anderen ebenfals die Daumen, dass sich die Wetterlage schnell wieder verbessert.

viele Grüße,
Klaus

#33 RE: Der Winter kommt mit aller Macht von DanielH 27.12.2014 23:17

hallo

interessant ch-portale geben für bern so -10 an, d-portale für bern -16.

danach werden wir es dann genau wissen.

gruss
daniel

#34 RE: Der Winter kommt mit aller Macht von RenÚ 28.12.2014 02:00

Hallo Klaus

Da ist bei Euch je mächtig was runter gekommen ,hier ist es grün geblieben

#35 RE: Der Winter kommt mit aller Macht von ThomasB 28.12.2014 07:53

avatar

Uff, die -21° C sind vom Tisch. Stand heute "nur" noch -10 C.
Wie schnell die mal 10 ° C mehr oder weniger berechnen
Damit könnte man leben ;-)

#36 RE: Der Winter kommt mit aller Macht von Walter 28.12.2014 08:06

avatar

.... und schon wieder überlegen, ob man den Trachyschutz überhaupt noch aufbauen muss
Aber sicher ist sicher, bevor die morgen wieder eine 180°-Kehrtwendung machen.
Heute gibt es bestimmt ein paar schöne Schneefotos.

LG Walter

#37 RE: Der Winter kommt mit aller Macht von Thomas Bolliger 28.12.2014 09:54

avatar

Bei uns sah es heute Morgen auch schön weiss aus.
Für die kommenden 2 Nächte sind Temperaturen bis -10C angesagt, tagsüber um -3. Das ist also sicher kein Problem für die winterharten Exoten. Kleinere Pflanzen sind durch den Schnee sowieso etwas geschützt. Bei den Trachys werden nur Notmassnahmen getroffen wenn Temperaturen unter -15C drohen. Das ist noch nicht der Fall ;-)
Beste Grüsse
Thomas, Zürichseegebiet

#38 RE: Der Winter kommt mit aller Macht von Sascha 28.12.2014 10:27

avatar

.... und schon wieder überlegen, ob man den Trachyschutz überhaupt noch aufbauen muss

Ja jetzt bin ich wirklich am überlegen, heute morgen -5°C, morgen -5°C und dann sind wieder positive Temperaturen
hier angesagt. Das Wetter passt eigentlich zum aufbauen aber heute wollen wir um 14:00 Uhr zum Weihnachtsmarkt
nach Hildesheim (mit unserer Exotentruppe) und da ist die Zeit zu knapp. Bin gerade erst aufgestanden, da ich erst um
3:30 Uhr im Bett war.

LG
Sascha

#39 RE: Der Winter kommt mit aller Macht von Eckhard 28.12.2014 10:35

avatar

Hallo zusammen,

habt ihr es gut, in Leonberg soll es heute Nacht -14°C geben, hab mal vorsichtshalber die Trachys mit 3-fach Flieshauben geschützt.
Wenn es wieder wärmer wird sind die schnell wieder runter.

Aktuell hier -4°C, Tendenz fallend.

Gruß
Eckhard

#40 RE: Der Winter kommt mit aller Macht von Walter 28.12.2014 11:02

avatar

Hab´ gerade mal schnell einen Rundgang durch den Garten gemacht: knips....knips...und schnell wieder rein
bevor die Finger am Foto festfrieren. Man ist halt nichts mehr gewöhnt.









Schönen Sonntag
Walter

#41 RE: Der Winter kommt mit aller Macht von Gabriela 28.12.2014 11:35

Trotzdem schöne winterliche Bilder, meine Pflanzenbabys sind im Gewächshaus schon eine kleine Weile und einige Agaven stehen im Keller bei angenehmen Temperaturen.
Hoffentlich dauert es nicht so lange mit dem Weiss da draußen
LG Gabriela

#42 RE: Der Winter kommt mit aller Macht von christian pfalz 28.12.2014 12:47

avatar

hallo walli,
da ist ja mächtig was runtergekommen bei euch........bei uns ist schon fast alles wieder geschichte.....
gruss
chris

#43 RE: Der Winter kommt mit aller Macht von Walter 28.12.2014 14:14

avatar

Hi Chris

da sind gestern ca. 20cm zusammengekommen nachdem es ca. 13 Stunden ununterbrochen geschneit hat.
Heute Nacht -6° und tagsüber jetzt -5°, da taut nichts weg. Unter der Schneedecke ist der Boden aber noch nicht gefroren, das kommt heute Nacht noch.

Der Wetterumschwung war echt krass. Hier mal ein Vergleich zwischen 25.12. und 28.12.:



Meine Trachy habe ich jetzt doch noch schnell eingepackt:


Jetzt kann der Winter kommen
LG Walter

#44 RE: Der Winter kommt mit aller Macht von Lute 28.12.2014 19:59

avatar

Moi Walter,
Mensch, was nen Schnee !!
Schöne Foto's, danke für's zeigen. Ein schöner Vergleich zwischen 25 und 28 Dec.

Hier kalt ,minus 5 Grad in der Nacht aber kein Schnee. Im Süden NL 2 cm.

Lute NL

#45 RE: Der Winter kommt mit aller Macht von Bettina 28.12.2014 21:11

avatar

Hallo Walter,
mit 20 cm kann ich zwar nicht dienen, aber für ein paar schöne Fotos reicht es trotzdem:



Ein Blick unter den Winterschutz:





Hinter der Yucca habe ich probeweise eine Imbricata mitten ins Beet gesetzt. Mal sehen, ob ihr das auch ohne Hauswand im Rücken gefällt.

Opuntia imbricata sowie Opuntia engelmanii:







Das ist übrigens eine einzige Pflanze.

Viele Grüße
Bettina

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz