Seite 1 von 2
#1 Teststrecke von Hans(palmen2009) 15.02.2015 19:32

avatar

Hab heute bei dem schönen Wetter die neue Teststrecke für meine Sämlinge zur Hälfte fertig gestellt u. aus reinem Übermut meine Y. Carnerosana auch ausgepflanzt leider waren da kaum Wurzeln dran aber das wird schon. Das Substrat besteht blos aus Sand, feinem u. grobem Kies, Lavastreu u. Splitt. Ein paar Bilder vonBild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)

#2 RE: Teststrecke von mmaio-HH 15.02.2015 20:10

avatar

Sieht sehr gut aus

#3 RE: Teststrecke von ThomasB 15.02.2015 20:16

avatar

Hi, was sind das für feuchte Stellen am Stamm?
Sieht verdächtig aus

Will ja nicht unken, aber so hat das mal bei meiner angefangen :-/

Schönen Restsonntag
Thomas

#4 RE: Teststrecke von Hans(palmen2009) 15.02.2015 20:22

avatar

Angegossen Thomas nach dem einpflanzen mach ich immer auch bei Yuccas da ist wohl was an den Stamm geschwappt

#5 RE: Teststrecke von mmaio-HH 15.02.2015 20:23

avatar

Das ist auf dem ersten Bild nicht ??? Hans hast du mit Wasser gearbeitet (angegossen ) ?

#6 RE: Teststrecke von Hans(palmen2009) 15.02.2015 20:24

avatar

Jepp gegossen nach dem auspflanzen Mario

#7 RE: Teststrecke von mmaio-HH 15.02.2015 20:29

avatar

Du kannst das mit dem Wasser nicht lassen oder

#8 RE: Teststrecke von Hans(palmen2009) 15.02.2015 20:31

avatar

Mach ich immer u. dabei keine Außnahme

#9 RE: Teststrecke von Uwe Eime 15.02.2015 20:37

avatar

Hallo Hans,
carnerosana ist ein totales Weichei. Die geht nur mit massivstem Winterschutz. Ich gebe ihr kein -8°C.

#10 RE: Teststrecke von ThomasB 15.02.2015 20:39

avatar

Gut, dann bin ich beruhigt ;-)

Ich hatte mal eine ausgepflanzt die ist von innen heraus abgemockert - sprich gefault :-/
Sah genauso aus...

#11 RE: Teststrecke von Hans(palmen2009) 15.02.2015 20:42

avatar

Hallo Uwe -7 hat sie schon auf der Terrasse abbekommen u. die bekommt Regenschutz ich teste es einfach mal wenn sie es nicht packt dann hab ich einfach Pech gehabt. Hab auch ne ausgepflanzte Y. Filifera u. der geht es bis jetzt echt prima werde es versuchen. Der Rest an Platz gehört meinen Sämlingen im Frühjahr

#12 RE: Teststrecke von Erich A. 15.02.2015 21:00

avatar

Hallo Hans !

Dein Machwerk sieht gut aus. Gefällt mir.

Bis in welche Tiefe reicht das gemischte Substrat u. aus was besteht deine darunterliegende Gartenerde ?

Viel Spaß noch u.....

Sonnige Grüße aus Yucca Grande !

Erich

#13 RE: Teststrecke von Hans(palmen2009) 15.02.2015 21:10

avatar

Hallo Erich danke für das Lob das zugemischte Substrat geht bis zu 30 cm u. darunter Mutterboden ca 0,5m danach Lehm u. darunter Lett das weis ich genau weil wir das Haus ausgeschachtet haben

#14 RE: Teststrecke von Uwe Eime 15.02.2015 21:17

avatar

Hallo Erich,
bei Yucca carnerosana ist der Bodengrund kein Erfolgsgarant. Der fehlt die genetische Härte.
Carnerosana ist nichts fürs Beet.

#15 RE: Teststrecke von Tom 15.02.2015 21:41

Hallo Hans!

Carnerosana und filifera wirst du so über kurz oder lang verlieren, es sei denn du beheizt sie. Ich würd sie topfen, wäre schad drum!
Da hilft dir der beste Regenschutz nichts.,

Vg.Tom

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz