Seite 4 von 45
#46 RE: Burscheider Palmengarten von Hardy 16.09.2015 08:01

avatar

Hallo Hans,
für mich sieht es auf den Bildern aus, als dass die Pflanze ein Kindel ist.
Die Mutterpflanze ist vermutlich oberirdisch abgestorben und wurde oben und unten abgeschnitten, somit auch die Pfahlwurzel.
Diese (Wurzel) könnte noch intakt gewesen sein. Durch das Entfernen der Pfahlwurzel wird das Kindel jetzt nicht mehr richtig versorgt... daher auch dieses Schadbild.
Du kannst jetzt eigentlich nur hoffen, dass das Kindel von sich aus eine neue Pfahlwurzel austreibt....
Viel Glück!
LG
Hardy

#47 RE: Burscheider Palmengarten von Christian Z 16.09.2015 15:45

avatar

Ich glaube, dass es sich hier um zwei verschiedene Pflanzen handelt.'
Pflanze 1: Schadbild
Pflanze 2: Gekappte Wurzel

#48 RE: Burscheider Palmengarten von Hans(palmen2009) 16.09.2015 17:36

avatar

Hallo Hardy die Pflanze mit dem Schadbild ist schon mindestens 2 Jahre ausgepflanzt(Elata White Sands) u. die auf den letzten Bildern da ist die Mutterpflanze aus keine Ahnung was für einem Grund abgestorben. Habe sie so gekauft zum Auspflanzen. Das Kindel sieht doch vital aus oder ? sollte schon in der Größe Rübenwurzeln haben das haben schon meine Sämlinge. Wurde ja immer gesagt das Elatas sich nicht umpflanzen lassen aber das ging prima.

#49 RE: Burscheider Palmengarten von Hardy 16.09.2015 17:55

avatar

Hallo Hans,
so kenne ich das eigentlich auch...
Wie sicher ist es dass es auch die Yucca elata `White Sands` ist...
Das wäre der einzig logische Schluß, wenn sie keine Pfahlwurzel hat, ist es evtl. doch was anderes...
Du kannst jetzt eh nur abwarten und hoffen.
LG
Hardy

#50 RE: Burscheider Palmengarten von Hans(palmen2009) 16.09.2015 19:28

avatar

Hallo Hardy die WS ist ein Geschenk von Mario HH da bin ich mir sicher das es eine ist aber es ging ja um die mit dem Abgestorbenen Stamm bei der Größe hatte ich mir ein anderes Wurzelwerk vorgestellt. War die leichteste Auspflanzaktion bis jetzt, da sind Rostratas viel schwieriger.

#51 RE: Burscheider Palmengarten von Hans(palmen2009) 16.09.2015 19:30

avatar

Du kannst jetzt eh nur abwarten und hoffen.


Genau so werde ichs auch machen hab ihr ja ein kleines Plastedach spendiert

#52 RE: Burscheider Palmengarten von Hardy 16.09.2015 19:36

avatar

Bei Mario bin ich mir auch sicher!
...manche sind eben zickiger als andere...
Wünsche Dir, dass sich die Prinzessin berappelt!
LG
Hardy

#53 RE: Burscheider Palmengarten von Hans(palmen2009) 16.09.2015 19:40

avatar

Danke Hardy das hoff ich auch

#54 RE: Burscheider Palmengarten von Hans(palmen2009) 02.10.2015 21:15

avatar

Hab die Woche Urlasub gehabt u. der Regenschutz steht bei 90% meiner Yuccas hier ein paar Bilder von. Hätte noch 2 oder 3 Wochen warten können aber bei Regen macht das weniger SpaßFilifera[[File:DSC_1241.JPG|none|800px|600px]]Elata u. Rostrata vor ca. 3 Wochen ausgepflanzt[[File:DSC_1242.JPG|none|800px|600px]]na wo sind die Bilder ?

#55 RE: Burscheider Palmengarten von Hans(palmen2009) 02.10.2015 21:27

avatar

Rostrata u. hinter der Sabal M. die ThompsonianaYuccabeet Kleinere RostrataRegenschutz teils mit Baufolie

#56 RE: Burscheider Palmengarten von Hans(palmen2009) 02.10.2015 21:35

avatar

Faxoniana habe bei der u. der Carnerosana die alten Blattbasen alle abgeschnitten bis auf den Stamm da sich da die Feuchtigkeit u. ne menge Kellerasseln gesammelt hatten ,jetzt alles Furz trocken

#57 RE: Burscheider Palmengarten von Hans(palmen2009) 02.10.2015 21:41

avatar

Töpfe eingeräumt der Platz war recht knapp hätte nicht gedacht das sich so viel ansammelt u. im November gehts wieder mit der nächsten Aussaat los da freu ich mich schon drauf. das erste GH. volljetzt das zweite auch brechend voll

#58 RE: Burscheider Palmengarten von Hans(palmen2009) 02.10.2015 21:52

avatar

Zitat von Hans(palmen2009) im Beitrag #54
Hab die Woche Urlaub gehabt u. der Regenschutz steht bei 90% meiner Yuccas hier ein paar Bilder von. Hätte noch 2 oder 3 Wochen warten können aber bei Regen macht das weniger SpaßFiliferaElata u. Rostrata vor ca. 3 Wochen ausgepflanztna wo sind die Bilder ?



Da hier nichts von den beiden Bildern zu sehen ist hier noch mal
FiliferaElata u. Rostrata vor 3 Wochen ausgepflanzt die Elata wieder mal nur in Mineralischem Substrat

#59 RE: Burscheider Palmengarten von Hans(palmen2009) 02.10.2015 22:07

avatar

Stiefmütterlich ausgepflanzte Recurvifolia gefällt mir von Jahr zu Jahr immer mehr habe ihr für diesen Winter erstmal einen Regenschutz spendiert

#60 RE: Burscheider Palmengarten von Tom 02.10.2015 22:25

Hallo Hans,

gut gemacht - schön luftig! Lieber ein paar mehr abdecken.

Ansonsten schauts gut aus im Garten bei dir!

Gruß
Tom

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz