Seite 5 von 45
#61 RE: Burscheider Palmengarten von Uwe Eime 03.10.2015 04:47

avatar

Meine bleiben wie immer bis -15°C ungeschützt. Also seit 4 Jahren.
Ich habe davor auch nicht geschützt, dafür aber Verluste.
filifera und co. sind aber auch mit Winterschutz grenzwertig.

#62 RE: Burscheider Palmengarten von ThomasB 03.10.2015 08:30

avatar

Y. filifera, Y. carnerosana ist in der Tat grenzwertig, da es nicht alleine die Tiefsttemperaturen sind, sondern auch die Feuchtigkeit.

Schönen Feiertag
Thomas

#63 RE: Burscheider Palmengarten von Hans(palmen2009) 13.10.2015 19:35

avatar

Danke Thomas werde es trotzdem testen zur Not werde ich aktiv mit Heizkabel u. Vließ schützen

#64 RE: Burscheider Palmengarten von Gerd 16.10.2015 22:32

avatar

Zitat von Hans(palmen2009) im Beitrag #3




schön die Dicksonia

#65 RE: Burscheider Palmengarten von Hans(palmen2009) 16.10.2015 22:34

avatar

Danke Gerd hab sie extra verwildern lassen

#66 RE: Burscheider Palmengarten von Gerd 16.10.2015 22:35

avatar

@Hans(palmen2009)
sieht echt TOP aus,
hab ich dir ja auch schon persönlich gesagt.

#67 RE: Burscheider Palmengarten von Gerd 16.10.2015 22:40

avatar

sind das am Stamm Sämlinge der Dicki ?

#68 RE: Burscheider Palmengarten von René 16.10.2015 22:43

Auch die Zitatfotos von Gerd sind verzehrt
Aber zum Wesentlichen @Hans(palmen2009) ,die Dicksonia ist ein Traum und die die ich mal von Dir bekommen hatte ,hat auch mächtig zugelegt

#69 RE: Burscheider Palmengarten von Hans(palmen2009) 17.10.2015 13:07

avatar

Zitat von Gerd im Beitrag #67
sind das am Stamm Sämlinge der Dicki ?


Sind zwar Farne sehen aber unterschiedlich aus. Keine Ahnung

#70 RE: Burscheider Palmengarten von Gerd 17.10.2015 17:24

avatar

dann werden es wohl "normale" Farne sein, deren Sporen der Wind dort in den Stamm der Dicki hineingeweht hat.

#71 RE: Burscheider Palmengarten von Hans(palmen2009) 17.10.2015 21:22

avatar

Habe mir auf Arbeit letztes Jahr ein kleines Exotengärtchen angelegt mit Recurvifolias die ich von Freunden geschenkt bekommen habe, einer Palme zwei Basjoos. Ein paar selbst gezüchtete Hybriden sind natürlich auch dabei. Hier ein paar Bilder davon leider nur mit Handy gemachtSind auch zwei Filamentosas aus Thüringen dabei

#72 RE: Burscheider Palmengarten von Uwe Eime 17.10.2015 21:26

avatar

Hallo Hans, aber die Wiese darum muss noch weg.

#73 RE: Burscheider Palmengarten von Hans(palmen2009) 17.10.2015 21:27

avatar

#74 RE: Burscheider Palmengarten von Hans(palmen2009) 17.10.2015 21:29

avatar

Zitat von Uwe Eime im Beitrag #72
Hallo Hans, aber die Wiese darum muss noch weg.

Geht nicht Uwe der Hang ist zu schräg kann da nicht mähen

#75 RE: Burscheider Palmengarten von Uwe Eime 17.10.2015 21:34

avatar

Du sollst nicht mähen, sondern aus dem Hang ein Beet machen.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz