#1 Carnuntum - 5.Dezember - Spaziergang & einige der öffentlichen Pflanzungen von Robert-Carnuntum 05.12.2015 21:37

Hallo nochmal!

Ncoh ein paar Fotos von einem Spaziergang heute und den öffentlichen Pflanzungen:















Phlomis blühen immer noch:




In vielen Gärten schauen Trachies über die Zäune:


Choisya White Dazzler & Nandina:




Seit Jahre ungeschützte Cerifera auf der Straße:




Aloifolia mit blühendem Lavendel als Straßenbepflanzung:


Sehr viel Gärten beherbergen Zypressen - im ganzen Ort stehen wohl locker 150 - 200 Zypressen und ich entdecke immer neue. Die hier kenne ich aber gut :


Ein Vorgarten:


Roesen blühen noch überall:






Mal was, das nicht mit Pflanzen zu tun hat - aber auch schön - zum Teil über 1000 Jahre alt ...




Ich hoffe, es hat Euch gefallen.

Liebe Grüße,
Robert

#2 RE: Carnuntum - 5.Dezember - Spaziergang & einige der öffentlichen Pflanzungen von René 05.12.2015 23:16

Hallo Robert

Das sind wunderschöne Bilder ,vielen Dank fürs mitnehmen .
Man sieht das sich die vegetation bei Euch mehr und mehr mischt ,mediterran und gemässigte Zone ich denke noch wenige 100 km südwärts sieht man von mitteleuropäischer Vegetation nicht mehr so viel

#3 RE: Carnuntum - 5.Dezember - Spaziergang & einige der öffentlichen Pflanzungen von ThomasB 06.12.2015 09:03

avatar

Hallo Robert,

einige Stellen kenne ich sogar :-)
In der Anlage auf dem ersten Bild hatte ich eine Yucca versenkt?
Weißt du ob die noch da ist?

LG
Thomas

#4 RE: Carnuntum - 5.Dezember - Spaziergang & einige der öffentlichen Pflanzungen von Lute 06.12.2015 13:52

avatar

Moi Robert,

Deine zweite Serie is auch wieder schön. Cypressen wie am Mittelmeer im offentliches Grün und ein schöner Kirche/Kloster? Was du schon sagtest es ist wie Frühling bei dir.

Lute NL

#5 RE: Carnuntum - 5.Dezember - Spaziergang & einige der öffentlichen Pflanzungen von Robert-Carnuntum 06.12.2015 20:49

Zitat von René im Beitrag #2
Hallo Robert

Das sind wunderschöne Bilder ,vielen Dank fürs mitnehmen .
Man sieht das sich die vegetation bei Euch mehr und mehr mischt ,mediterran und gemässigte Zone ich denke noch wenige 100 km südwärts sieht man von mitteleuropäischer Vegetation nicht mehr so viel


Hallo René,
dankeschön - und bitte gerne, war mir eine Freude .
Schon von Natur aus findet man hier in unserer Gegend viele submediterrane Pflanzen, die sonst erst wieder viel weiter südlich z.B. in Kroatien wachsen. Extrazonale Vegetation - sagen dazu die Fachbücher .
Ja also in 5 Stunden und 500 km ist man von hier aus schon an der Adria und kann unter riesigen Phoenixpalmen spazieren und den Duft von Citruspflanzen genießen.
Richtig massiv ändert sich die Vegetation allerdings erst in der letzten halben Stunde Fahrt. Wenn man von uns Richtung Süden fährt wird es erst mal eher weniger exotisch von der Vegetation, weil man da z.T. durch kältere und höhere Lagen auch fährt.
So richtig exotisch wird es dann an der Adria.

Liebe Grüße,
Robert

#6 RE: Carnuntum - 5.Dezember - Spaziergang & einige der öffentlichen Pflanzungen von Robert-Carnuntum 06.12.2015 20:50

Zitat von ThomasB im Beitrag #3
Hallo Robert,

einige Stellen kenne ich sogar :-)
In der Anlage auf dem ersten Bild hatte ich eine Yucca versenkt?
Weißt du ob die noch da ist?

LG
Thomas


Hallo Thomas,

ja, das ist dort. Ich muss mal nachsehen, ob die Yucca noch dort ist. Ich habe nicht wirklich darauf geachtet.
Ich sehe aber keinen Grund, warum sie nicht mehr dort sein sollte.

Liebe Grüße,
Robert

#7 RE: Carnuntum - 5.Dezember - Spaziergang & einige der öffentlichen Pflanzungen von Robert-Carnuntum 06.12.2015 20:52

Zitat von Lute im Beitrag #4
Moi Robert,

Deine zweite Serie is auch wieder schön. Cypressen wie am Mittelmeer im offentliches Grün und ein schöner Kirche/Kloster? Was du schon sagtest es ist wie Frühling bei dir.

Lute NL


Hallo Lute,
ja, ist eine alte Kirche. Derzeit ist es (noch) wie Frühling, aber um diese Jahreszeit kann sich das auch rasch wieder ändern.
Aber je kürzer und sonniger der Winter ist umso leichter lässt sich der Rest dann ertragen.

Liebe Grüße,
Robert

#8 RE: Carnuntum - 5.Dezember - Spaziergang & einige der öffentlichen Pflanzungen von Reinhard 06.12.2015 20:54

avatar

Hallo Robert, schon unglaublich was bei euch öffentlich alles gedeiht, da bin ich bei uns ein Einzelkämpfer ;-) muss mal ein ernstes Wort mit unserem Bürgermeister reden :-))) ... Ideen hätte ich ja einige
ich hoffe kommenden Frühjahr mal einen Besuch bei Dir zu schaffen ... hat heuer aus diversen Gründen bei mir leider nicht funktioniert !!!

#9 RE: Carnuntum - 5.Dezember - Spaziergang & einige der öffentlichen Pflanzungen von Robert-Carnuntum 06.12.2015 21:11

Zitat von Reinhard im Beitrag #8
Hallo Robert, schon unglaublich was bei euch öffentlich alles gedeiht, da bin ich bei uns ein Einzelkämpfer ;-) muss mal ein ernstes Wort mit unserem Bürgermeister reden :-))) ... Ideen hätte ich ja einige
ich hoffe kommenden Frühjahr mal einen Besuch bei Dir zu schaffen ... hat heuer aus diversen Gründen bei mir leider nicht funktioniert !!!


Hallo Reinhard,

würde mich sehr freuen, wenn es mal klappt!
Meine Email hast Du ja. Du bist mir jederzeit willkommen.

Liebe Grüße,
Robert

#10 RE: Carnuntum - 5.Dezember - Spaziergang & einige der öffentlichen Pflanzungen von Reinhard 06.12.2015 21:24

avatar

Hallo Robert, ich hoffe im Frühjahr klappt es endlich ... freu mich auch schon auf ein Treffen !

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz