Seite 22 von 29
#316 RE: Der Wetter-Thread - Alles rund ums aktuelle Wetter von Sascha 21.01.2017 09:16

avatar

Hallo, selten habe ich erlebt das die Wetterstation in meiner Gegend so daneben lag. Aus angekündigten -2°C wurden dann mal eben -9°C

Heute soll es aber wieder tagsüber ins + gehen - abwarten!!!!

LG
Sascha

#317 RE: Der Wetter-Thread - Alles rund ums aktuelle Wetter von Walter 21.01.2017 09:52

avatar

Bei mir liegen die Wetterfrösche auch schon seit 6 Tagen um 5-7° zu hoch mit ihren Vorhersagen
Bei grenzwertigen Exoten geht es da u.U. schon gewaltig an´s Eingemachte.

Mein Arum italicum sieht im Moment auch aus wie erfrorenes Gemüse. Bei den ersten Plusgraden stehen die Blätter aber frischgrün, als wäre nichts gewesen.
Aktuelles Bild von 09:30 bei -7°:



LG Walter

#318 RE: Der Wetter-Thread - Alles rund ums aktuelle Wetter von Horst-Ruhrgebiet 21.01.2017 10:19

avatar

Derzeit sieht es so aus, als wenn die NAO (nicht die NATO) ihren Einfluss auf Westeuropa verloren hat.

#319 RE: Der Wetter-Thread - Alles rund ums aktuelle Wetter von Sascha 21.01.2017 10:30

avatar

Hallo Matthias, Walter, Arum italicum ist schon eine interessante Pflanze. Aufnahmen mit einer Wärmebildkamera haben sogar gezeigt das sich der Blütenstand auf eine Temperatur von 37°C erwärmen kann.

LG
Sascha

#320 RE: Der Wetter-Thread - Alles rund ums aktuelle Wetter von Gerd 21.01.2017 10:52

avatar

Hier alles grau in grau, Temps. dümpeln so zwischen -1°C und + 3°C

#321 RE: Der Wetter-Thread - Alles rund ums aktuelle Wetter von Hans(palmen2009) 21.01.2017 12:30

avatar

Volle Sonne bei drei Grad plus u. Tiefsttemperatur diesen Winter bei -9 die nächsten Tage gehts bei einstelligen Minusgraden weiter. In meinem Garten auf Arbeit da siehts natürlich anders aus da waren wir schon im leichten zweistelligen Minusbereich.Der Winter bleibt spannend.

#322 RE: Der Wetter-Thread - Alles rund ums aktuelle Wetter von Sascha 21.01.2017 18:08

avatar

Hallo, heute stiegen die Temperaturen hier auf +4°C bei 7,5 Sonnenstunden. Da wo die Sonne lange genug draufschien ist einiges an Schnee weggetaut. Leider liegt aufgrund des Tiefstands der Sonne der größte Teil des Gartens im Schatten.







LG
Sascha

#323 RE: Der Wetter-Thread - Alles rund ums aktuelle Wetter von Robert-Carnuntum 21.01.2017 23:49

Hallo!

Auch hier in Carnuntum ist es nach drei Tagen Dauerfrost gestern wieder ins Plus gegangen.
Traumhaftes Winterwetter! Sonne pur und wolkenloser Himmel jeden Tag. Ich kann mich nur an einen bewölkten Tag erinnern, da wo es zwei Stunden geschneit hat und selbst da gab es einige Sonnenstunden.
Jetzt hat der Wind zum Glück weg von den nördlichen Richtungen gedreht. Nur bei nördlichen Richtungen (NW, N, NO) ist es bei uns gleich kalt wie in der Umgebung. Jetzt hat der Wind auf Ost gedreht und schon sind die Nächte massiv wärmer.
Aktuell -2,4°C bei uns versus -7°C am Neusiedlersee und selbst in der Wiener Innenstadt -4°C und bis unter -7°C in anderen Teilen Wiens - und das obwohl es draußen wolkenlos ist und wir eine Schneedecke haben, die es in Wien und am Neusiedlersee derzeit nicht gibt.
Wenn der Wind dann in weiterer Folge durch die Verschiebung des Hochs bald auf SO dreht, wird es noch besser.
Leider sind die nördlichen Windrichtungen die einzige Achillesferse unseres Lokalklimas (vor allem N und NO, von wo die kalte Luft kommt, NW ist eh meist harmlos).
Bei diesen Windrichtungen kann die Kaltluft ungehindert einströmen. Selbst bei Windstille + Schneedecke + klarem Himmel sind wir immer wärmer als alle umliegenden Stationen, auch wenn diese keinen Schnee haben.
Bei SO-Wind ist der Temperaturvorteil überhaupt am größten, aber SO-Wind haben wir derzeit noch nicht (wird aber in den nächsten Tagen wohl die dominierende Windrichtung).

Dennoch ist durch die Winddrehung (weg von N) auf O nun das Hauptproblem vom Tisch. Die Nächte werden nun bei weitem nicht mehr so kalt wie zuletzt.
Hier im Ort (d.h. bei mir am Ortsrand) hatten wir in der kältesten Nacht -13,4°C und de letzten Nächte erneut -11,8°C und -10,1°C, also ganz schön heftig.
Dennoch sehen selbst die zahlreichen ungeschützten Palmen bei mir und auch im restlichen Ort sehr gut aus. Scheint keine Schäden zu geben.
Die Blätter sind derzeit absolut schadlos, das kann man schon sagen. Was man nie ganz vorhersagen kann ist, ob die ein oder andere Palmen im Frühjahr einen Speer schaden haben wird oder nicht, aber ich denke nicht, dass es da gröbere Probleme geben wird. Meist regenerieren sie sich sogar nach solchen Schäden relativ rasch.

Für Yuccas und Agaven ist der Winter sowieso ein Traum. 9 mm Niederschlag im Dezember und Jänner, dazu Sonne jeden Tag von früh bis spät, besser geht's nicht.

Übrigens, GFS deutet gegen Ende Jänner einen massiven Wärmevorstoß nun an. Das wäre doch mal was.
Wenn das so kommt, könnten wir Ende Jänner bereits +13 bis +15°C haben. Aber warten wir mal ab, genauso gut kann es sein, dass es dann immer noch frostig ist.
Derzeit nehmen aber die warmen Varianten immer mehr zu. Vielleicht gibt's also doch bald einen kleinen Vorfrühling.

Ah, ich sehe gerade, dass der Wind angefangen hat auf SO zu drehen.
-2,7°C im 23:30 Uhr, das hätten wir uns die letzten Nächte gewünscht. Wenn der Wind weiter auf SO bleibt, dann wird es nicht mehr viel kälter in der Nacht, vielleicht sogar wärmer.
Zum Vergleich, zur selben Zeit in Podersdorf (die Station liegt direkt am Ufer des Neusiedlersees) -7,1°C.

Ich kann jetzt mal durchatmen. Starke Fröste sind nach dem Abebben des N-Windes hier nun nicht mehr zu erwarten. Davor schützt uns die Hanglage der Berge.

Ein paar Fotos von heute:








Liebe Grüße,
Robert

#324 RE: Der Wetter-Thread - Alles rund ums aktuelle Wetter von RenÚ 22.01.2017 00:14

Hallo Robert

Vielen Dank für Deine tolle Beobachtung Deines Wettergeschehens
Also hier im Westen Deutschland ist es für November Dezember und Januar auch relativ Niederschlagsarm ,aber dafür haben wir sehr viele Frostnächte und auch mal einen Tag Dauerfrost
Auch hier herrscht Hochdruckeinfluss vom Feinsten ,Nachts etwa -6 Grad und tags an die +4 Grad .also auch nichts worum man sich Sorgen machen muss
Am Tage weht ein leichter Ostwind ,der hier im Winter aber leider nicht von Vorteil ist ,er fühst kontnentale Kaltluft an ,da sind mir die SW-Winde hier lieber ,das bedeutet in den meisten Fällen Milderung ,aber leider auch wieder Regen .
Ach für hier soll es gegen ende januar deutlich milder werden ,allerdings sind sich die amerikanischen und die europäischen Wettermodelle noch uneinst ob es im Februar einen neuerlichen Wintercomback oder weitere Milderung gibt

#325 RE: Der Wetter-Thread - Alles rund ums aktuelle Wetter von Matthias 22.01.2017 08:24

avatar

Wieder beginnt ein herrlicher Wintertag. Im Moment ist es noch eisig bei minus 17,2 Grad. Die kommende Nacht könnte nochmal an der 20 Grad Marke kratzen.

#326 RE: Der Wetter-Thread - Alles rund ums aktuelle Wetter von Sascha 22.01.2017 08:43

avatar

Hallo Matthias, da kann man nur noch abwarten und hoffen das der Rest des Winters positiver verläuft. Wenigstens die Schneedecke sollte die tiefen Temperaturen bei Dir etwas abmildern für die darunterliegenden Pflanzen.

Hier das Gleiche wie Gestern, -4°C angesagt, tatsächlich wieder -9°C um 5:00 Uhr, aktuell -5°C. Knapp 6 Sonnenstunden soll es heute geben, kann ich mir aber bei der trüben Suppe nicht vorstellen wenn ich so aus dem Fenster schaue.

LG
Sascha

#327 RE: Der Wetter-Thread - Alles rund ums aktuelle Wetter von Armin 22.01.2017 09:42

avatar

Bei uns im Westen liegen die Temperaturen nachts im knappen zweistelligen Minusbereich zwischen -10 und -14 Grad ,etwas besorgt aufgrund des anhaltenden Dauerfrosts mach ich mir um die Trachys ein bisschen Sorgen, trotz allem einer der schönsten Winter,Tendenz> andauernd :)
Laut Nachrichten,die längste anhaltende Kälteperiode seit 1987 ?!
Gestern beim touren auf ca 1800 m,da wars um einiges wärmer (um die 0 Grad) als in Talnähe

Winterimpressionen von gestern ( Berggasthaus Sonnwendjoch) Fernsicht von über 100 Kilometer






#328 RE: Der Wetter-Thread - Alles rund ums aktuelle Wetter von Hardy 22.01.2017 10:19

avatar

Hallo zusammen,

ich denke/hoffe, dass wir das gröbste hinter uns haben, wenn wir noch die nächste Woche durchhalten...



LG
Hardy

#329 RE: Der Wetter-Thread - Alles rund ums aktuelle Wetter von Gerd 22.01.2017 11:32

avatar

@Matthias,
um deine Temperaturen bist du echt nicht zu beneiden.
Das wird eine harte Auslese in diesem Winter.

#330 RE: Der Wetter-Thread - Alles rund ums aktuelle Wetter von johan 22.01.2017 12:29

avatar

ganze januar dauerfrost,echt heftig
nordpol eher warm,polare kälte in mitteleuropa und balkan
lg
johan

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz