#1 Gartenbilder am Abend Juli 2017 von Sascha 11.07.2017 20:19

avatar

Mal ein kleiner Rundgang durch den Garten am Abend


































LG
Sascha

#2 RE: Gartenbilder am Abend Juli 2017 von Eckhard 11.07.2017 23:44

avatar

Hallo Sascha,

traumhafte Bilder. Wächst ja echt toll bei Dir. Nette Brummer die kleinen Früchtchen. Bei mir hat es diese Jahr wieder nicht geklappt mit pömpeln, ich glaub ich kann das nicht
Wann bzw. ab welcher Stammhöhe haben deine Trachys das erste Mal geblüht?

Eckhard

#3 RE: Gartenbilder am Abend Juli 2017 von Tim Behan 12.07.2017 03:52

avatar

Fabulous garden!!

#4 RE: Gartenbilder am Abend Juli 2017 von Ulli 12.07.2017 10:58

avatar

Hallo Sascha ,

einfach tolle Bilder aus deinem Garten . Die Yucca - Früchte sind ja riesig . Was ist das für eine Art bzw. Hybride ?

Gruß Ulli

#5 RE: Gartenbilder am Abend Juli 2017 von Christian Z 12.07.2017 11:08

avatar

Ich schließe mich meinen Vorschreibern an, besonders das schöne Hakonechloa ist mir ins Auge gefallen!

#6 RE: Gartenbilder am Abend Juli 2017 von Sascha 12.07.2017 13:44

avatar

Danke Eckhard, Tim, Ulli und Christian.

Eckhard, bei mir haben sie das erste mal so ab 70cm Stammhöhe geblüht und immer Samen angesetzt.

Ulli, das sind folgende Kombinationen: Yucca glauca, Bella Fourche, MG 1985 x Yucca glauca (unbekannter Herkunft)

Yucca glauca (unbekannter Herkunft) x Yucca glauca, Bella Fourche, MG 1985

Yucca BMJ 1783 (Yucca flaccida #49 x Yucca glauca #1461) x Yucca glauca, Bella Fourche, MG 1985

Christian, Hakonechloa ist auch eines meiner Lieblingsgräser.

LG
Sascha

#7 RE: Gartenbilder am Abend Juli 2017 von Claudi 12.07.2017 15:06

avatar

Hallo Sascha,

schöne Bilder - auch ohne Sonne :-)

Bald brauchst Du ne Machete, um noch nen Rundgang machen zu können *lach*.

LG
Claudi

#8 RE: Gartenbilder am Abend Juli 2017 von Ulli 12.07.2017 16:00

avatar

Danke Sascha .

Glaucas sind schöne Yuccas , ich habe auch ein paar . Die sind aber noch sehr klein und werden erst in einigen Jahren blühen .

Gruß Ulli

#9 RE: Gartenbilder am Abend Juli 2017 von ThomasB 12.07.2017 18:58

avatar

Das sind ja richtige "Gnubbel", die Früchte
Ansonsten auch alles tiptop!

LG
Thomas

#10 RE: Gartenbilder am Abend Juli 2017 von Eckhard 12.07.2017 23:49

avatar

Hallo Sascha,

also muss ich, wenn kein Horrorwinter dazwischen kommt, noch ca. zwei Jahre warten

Konnte meiner Frau endlich den Vorgarten abschwatzen, nun muss die Planung für dafür erfolgen. Es sollen neben einigen Trachy's (hausnah gepflanzt als Versuch ohne Schutz) auch Agaven, Kakteen, Yuccas und alpine Stauden eingebracht werden. Hast du Vorschläge für Stauden die lange blühen und nicht zu groß werden?

Spätestens nächstes Jahr treffen wir uns auf der JHV

Eckhard

#11 RE: Gartenbilder am Abend Juli 2017 von Sascha 13.07.2017 09:52

avatar

Hallo Eckhard, das ist gar nicht so einfach und Größe ist relativ. Unter Umständen muss man den Boden etwas anpassen (kalkliebend, kalkmeidend, etc.). Sehr schöne Dauerblüher sind z.B. Knautia macedonica 'Mars Midget' (Kleine Purpur-Witwenblume), diverse Salbei z.B. Salvia nemorosa - überhaupt würde ich viele Kräuter pflanzen, es gibt sehr schöne Lavandula- und Thymus-Arten, Liatris spicata (Prachtscharte), Wiesenknöpfe z.B Sanguisorba officinalis 'Tanna' (Purpur-Wiesenknopf), diverse Disteln z.B. Cirsium rivulare 'Atropurpureum' (Purpur-Kratzdistel), Eryngium - Arten, Stachys monieri 'Hummelo' (Zottiger Ziest), Schafgarben z.B. die leuchtend rot blühende Achillea Filipendulina-Hybride 'Walter Funcke' etc.

LG
Sascha

#12 RE: Gartenbilder am Abend Juli 2017 von Eckhard 13.07.2017 20:24

avatar

Hallo Sascha,

vielen Dank für die Vorschläge, werde mal Google fragen und schauen was mir davon alles gefällt und wo man es bekommt.

Gruß
Eckhard

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz