Seite 3 von 9
#31 RE: ...eine kleine Reise durchs Gartenjahr 2017... von Matthias 14.07.2017 17:21

avatar

Ich schätze die Vielfalt...


#32 RE: ...eine kleine Reise durchs Gartenjahr 2017... von Matthias 14.07.2017 17:22

avatar

...und gewagte Kombination

#33 RE: ...eine kleine Reise durchs Gartenjahr 2017... von sofie 14.07.2017 17:31

avatar

Also wenn ich diese Bilder an mir vorbei ziehen lasse, kann ich nur sagen,
DANKE , Matthias
dass Du sie so ausführlich hier im Forum zeigst.
Ich werde bestimmt noch ein paar mal anschauen und ein bisschen spicken was den Wüstengarten betrifft.

Ich pflege zur Zeit ja meine Winzlinge von Yucca und Agaven und bin mit der Planung beschäftigt.

Ja, die Mittagsblumen sind schön und untermalen die Anlage . Ich überlege schon bei mir auch einige Sorten als Beipflanzen zu setzen.
lg.sofie

#34 RE: ...eine kleine Reise durchs Gartenjahr 2017... von Matthias 14.07.2017 17:44

avatar

Hallo Sofie

vielen Dank! Ich kann dir Mittagsblumen nur wärmstens empfehlen, die bereiten einfach nur Freude







#35 RE: ...eine kleine Reise durchs Gartenjahr 2017... von Matthias 14.07.2017 17:48

avatar

Mobile Pflanzen-Arrangements lassen sich gut in Gärten integrieren


Eine weitere nana x baccata Hybride

#36 RE: ...eine kleine Reise durchs Gartenjahr 2017... von Matthias 14.07.2017 17:51

avatar

Elata gibt nach 4 Jahren endlich Gas


Das Leben aus der Sichtweise einer Agave

#37 RE: ...eine kleine Reise durchs Gartenjahr 2017... von Matthias 14.07.2017 17:54

avatar

Gloriosa-Recurvifolia Komplex


Gunnera manicata hat den Winter und die Umpflanzaktion überlebt. Winterschutz gabs in Form von Mulch und Schnee


#38 RE: ...eine kleine Reise durchs Gartenjahr 2017... von Matthias 14.07.2017 17:56

avatar

...ohne Worte...








#39 RE: ...eine kleine Reise durchs Gartenjahr 2017... von Martin, Grevenbroich 14.07.2017 18:36

avatar

Hallo Matthias,

danke für den sehr ausführlichen Bericht.
Da hat sich doch einiges getan in einem Jahr.
Schöne Entwicklung.

#40 RE: ...eine kleine Reise durchs Gartenjahr 2017... von Matthias 14.07.2017 19:04

avatar

Hallo Martin

Vielen Dank! Ja, es hat sich einiges getan sowohl in die eine wie auch andere Richtung

Arenaria ist schon etwas Tolles, wie ein lebender Stein wirkt es...und hier absolut winterhart


Überhaupt mag ich alles an kriechenden und polsterbildenden Pflanzen


Und sind sie noch so klein


#41 RE: ...eine kleine Reise durchs Gartenjahr 2017... von Matthias 14.07.2017 19:11

avatar

I love Nana


Dschungel und Sukkulenten...ja das geht


Eine große Agave aus dem Utahensis-Komplex...eine der wenigen Agaven die den Winter mit Bravour gemeistert haben

#42 RE: ...eine kleine Reise durchs Gartenjahr 2017... von Matthias 14.07.2017 19:36

avatar

Tierchen im Wüstenbeet sind immer etwas Schönes


#43 RE: ...eine kleine Reise durchs Gartenjahr 2017... von Matthias 14.07.2017 19:38

avatar

Auch kleine Wüstenlandschaften können reizvoll sein





#44 RE: ...eine kleine Reise durchs Gartenjahr 2017... von Matthias 14.07.2017 19:41

avatar

Die Kakteen lieferten und liefern noch, Blütenfeuerwerke. In Töpfen...




#45 RE: ...eine kleine Reise durchs Gartenjahr 2017... von Matthias 14.07.2017 19:44

avatar

...wie auch in den Beeten...







Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz