Seite 1 von 4
#1 Im Garten von Erich I von ThomasB 10.08.2017 18:42

avatar

Hallo zusammen,

ich möchte diesen lauschigen Regenabend mal dazu nutzen ein paar Bilder aus Erich´s Garten zu zeigen, die bei unserem Besuch im Mai entstanden sind -längst überfällig:

Ankunft in Golmbach


Übersicht






Beim Fachsimpeln über eine der unzähligen Hybriden..


more to come soon

Herbstliche Grüße
Thomas

#2 RE: Im Garten von Erich I von Erich A. 10.08.2017 21:15

avatar

Hallo Thomas !

Ich habe mich damals als ihr bei mir gewesen seit wirklich sehr über euren Besuch gefreut. Leider war die Zeit viel zu kurz
um über alles zu reden was uns Pflanzenfreunde eben so bewegt.
Wenn ihr im nächsten Jahr auf dem Weg zu den Pflanzentagen in Hannover wieder Zeit habt vieleicht auch etwas mehr für einen Abstecher zu mir
würde ich mich wieder sehr darüber freuen. Dann werdet ihr sicher staunen, denn die Pflanzen haben sich seit eurem Besuch schon jetzt
beachtlich weiter entwickelt. Ich staune selbst. All den Yucca-Hybriden die ich von dir, Horst, Sascha und all den anderen bekommen habe
scheint das Klima und das Substratgemisch bei mir überwiegend gut zu bekommen. Wie hat Horst mal so schön geschrieben
" die dünnsten Bauern haben die dicksten Panntoffeln"
Ihr seit also wieder herzlich eingeladen.

Sonnige Grüße aus Yucca Grande

Erich

#3 RE: Im Garten von Erich I von Juergen B. 10.08.2017 23:54

avatar

Hallo Erich,

Dein "Yucca Grande" ist in einem Tippi Toppi Zustand. Und dazu Blauer Hommel und Sonnenschein! Deine Yucca Hybriden haben sich sichtlich gut entwickelt. Und es sit sicher nicht nut das Klima und das Substratgemisch, sondern auch Deine Zuwendung!

Vielleicht hat Thomas auch die Eine oder andere als Solo-Foto!

Danke Thomas, für die Fotoeindrücke aus Erich´s Garten!

Auch weiterhin Good Luck & Good Growing,

LG Juergen

#4 RE: Im Garten von Erich I von ThomasB 11.08.2017 07:18

avatar

Solo-Fottis kommen noch. Zum Teil weiß ich nicht mehr genau was was ist/war, aber da wird Erich sicher helfen :-)

LG aus dem Dauergrau
Thomas

#5 RE: Im Garten von Erich I von Ludwig 11.08.2017 08:32

avatar

Hallo Erich, das sieht sehr gut in Deinem Garten aus. Wir hatten uns vor drei Jahren bei Sascha kennengelernt, als Du auch auf Hybridenjagd warst. Es hat sich das Jagen und Sammeln gelohnt. Es sind sehr viele schöne und vor allem harte Hybriden aus den Händen der Künstler entstanden. Dein Garten steht stellvertretend dafür.
Liebe Grüße Ludwig

#6 RE: Im Garten von Erich I von Horst-Ruhrgebiet 11.08.2017 10:33

avatar

Hallo liebe Yuccaschaffenden,

ein paar Bildchen hab ich auch gemacht, eigentlich viel zu wenige. Bei der Besichtigung der Anlage waren wir drei mehr als positiv überrascht.
Ich möchte das mal nach dem zeitlichen Abstand mehrerer Wochen so zusammenfassen:
der Garten von Erich ist konsequent nach dem Konzept entstanden, nur auf auf Hybriden, hauptsächlich der Yucca-IG, zu setzen. Als Akzentpflanzen kommen neben den Hybriden bei Erich
Y. recurvifolia-Sorten zum Einsatz. Da findet sich keine einzige Importpflanze. Ich kann mir schon vorstellen, dass die ersten Erfolge eine Zeit auf sich
warten ließen. Hybriden im 10-Blatt-Stadium, in weitem Abstand zueinander gesetzt machen wohl nicht das Meiste her. Jetzt erst wird sichtbar, dass
Erich alles richtig gemacht hat. Und wenn er schreibt, dass seit unserem Besuch noch alles besser und größer aussieht, was will man eigentlich mehr.
Jedenfalls habe ich noch nie eine bessere Bestätigung dafür gefunden, konsequent auf Yuccahybriden zu setzen als in Erichs Garten. Eine Pflanze schöner als die andere,
alle wie aus dem Ei gepellt. Wer braucht da eigentlich noch Importpflanzen.
Erich hat bei seiner Führung auch jede Hybride beschrieben, leider war es ziemlich viel was da auf mich einprasselte. Da weiß ich jetzt auch nicht mehr
im Einzelnen welche Hybride ich da fotografiert habe. Aber wie gesagt, viel zu wenige Fotos gemacht.






das ist ein richtiger Klopper: ich meine es war Y. 'filata' x rostrata. Die hat schon die Randplatten des Beetes seitlich weggedrückt.




'filata' x rostrata, von der anderen Seite fotografiert




#7 RE: Im Garten von Erich I von Matthias 11.08.2017 17:29

avatar

Hallo Erich

es wäre toll, wenn du mal ein Update einzelner Pflanzen vorstellst...also bei Zeit und Lust.
Du hast dir mit deinem Garten etwas wunderbares geschaffen!!! RESPEKT, darauf kannst du echt stolz sein.
Die Pflanzen die man so sieht könnten schöner kaum sein.

#8 RE: Im Garten von Erich I von ThomasB 11.08.2017 18:52

avatar

Ja, von der Y. 'filata' x rostrata habe ich auch ein Bild.
Hier kann man ganz gut erkennen wie sie sich Platz schafft
und vor allem welch massiven Stamm die jetzt schon hat



Thomas

#9 RE: Im Garten von Erich I von ThomasB 11.08.2017 18:54

avatar

Dann hier eine weitere traumhaft schöne Hybride:



Erich, wat war dat?

#10 RE: Im Garten von Erich I von Erich A. 11.08.2017 19:06

avatar

Hallo Jürgen !

Ja, ich bemühe mich die Pflanzen immer möglichst gut aussehen zu lassen.
Danke für dein Lob, darüber freu ich mich natürlich.

Sonnige Grüße aus Yucca Grande

Erich

#11 RE: Im Garten von Erich I von Erich A. 11.08.2017 19:13

avatar

Hallo Ludwig !

Ja, vor drei Jahren als wir uns kennengelernt haben konnte ich mich auch über einige sehr interessante Yucca-Hybriden freuen
die sich inzwischen auch gut entwickelt haben.
Vielen Dank für deinen Beitrag.

Sonnige Grüße aus Yucca Grande

Erich

#12 RE: Im Garten von Erich I von Erich A. 11.08.2017 20:03

avatar

Hallo Horst !

Freue mich sehr über die " Bildchen " die du bei mir gemacht hast und auch über deinen ausführlichen Kommentar.
Vielen Dank dafür.
Ja Horst das stimmt ich setze neben einigen anderen hauptsächlich auf Hybriden der Yucca-IG weil ich mir davon in Bezug auf Klimatauglichkeit
und Optik auf lange Sicht mehr verspreche wie von Importpflanzen. Viele von euch natürlich auch dich habe ich ja immer wieder genervt
um diese sehr interessanten Hybriden zu bekommen, wofür ich allen wirklich sehr dankbar bin.
Damit auch einige größere Yuccas im Garten zu sehen sind stehen natürlich auch einige recurvifolias, gloriosas, gloriosa nobilis, "Alzenau" "Alzenau 2" usw.
im ganzen Garten verteilt.
Ja Horst und ich staune selbst seit eurem Besuch im Mai haben die meisten der Pflanzen etwa das Doppelte an Masse zugelegt.
Ganz deutlich sichtbar ist das zbs. bei filata X rostrata, nobilis X elata, (constricta X recurvifolia) X elata .

Sonnige Grüße aus Yucca Grande

Erich

#13 RE: Im Garten von Erich I von Erich A. 11.08.2017 20:07

avatar

An alle.
Die Pflanze auf dem letzten Bild von Horst ist Y. (pallida X thompsoniana)

Erich

#14 RE: Im Garten von Erich I von Erich A. 11.08.2017 20:40

avatar

Hallo Thomas !

Das ist eine sehr große Form von filamentosa/flaccida X thompsoniana von Gerhard Gussmagg.
Schön das du die zeigst, die ist optisch wirklich herausragend und wächst dazu auch noch sehr schnell.
Diese Yucca-Hybride ist ein sehr schönes Beispiel dafür wenn ich sage warum soll ich mir zbs. eine
Y. harrimaniae gilbertiana in den Garten pflanzen die rumzickt und die ich schützen muß wenn es solch eine Hybride gibt
(man beachte diese Farbe die in natura wirklich beindruckend ist) die zügig wächst, die ich nicht schützen muß und die da steht wie aus dem Ei gepellt.

Sonnige Grüße aus Yucca Grande

Erich

#15 RE: Im Garten von Erich I von Juergen B. 11.08.2017 21:10

avatar

Hallo Erich.
Wo Du Recht hast hast, hast Du Recht!
Klasse Teile! Toller Job auch von den Hybridiseuren!

LG Jorge

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz