#1 Cycadeen von Torsten Heim 13.02.2019 18:57

avatar

Ein weiteres Pflanzen Sammel-Hobby sind Cycadeen.
Überwiegend Encephalartos.In zwei Jahren hat sich auch schon einiges angesammelt.
Ich werde so nach und nach hier ein paar Bilder zeigen.

Anfangen will ich mit meinem Encephalartos longifolius.
Diesen habe ich letztes Jahr wurzelnackt aus Südafrika bekommen.
Der Caudex hat ca.10cm.Die Pflanze steht seitdem in reinem Bims auf einer Heizmatte zum bewurzeln und vor ein paar Tagen war es dann endlich soweit.
Der Longi lebt und schiebt die ersten Blätter hier in Deutschland.
Dass die auch halbwegs ordentlich werden steht der Longi unter zwei LED Panele mit jeweils 300W.Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)

Jetzt hoffe ich auf ein paar schöne Blätter.

#2 RE: Cycadeen von Alex 13.02.2019 19:53

avatar

Hi Torsten,

das ist ebenfalls meine Lieblingsgattung unter den Cycadeen. Leider fehlt mir der Platz
für dieses wunderbare Hobby und ich muss mir diese ungewöhnlichen Pflanzen im BoGa
ansehen.
Mein Favorit ist E. horridus
Bild entfernt (keine Rechte)

Den E. longifolius kenne ich, im BoGa müsste davon ebenfalls ein älteres Exemplar stehen.

LG

Alex

#3 RE: Cycadeen von KlausKa 13.02.2019 20:13

avatar

Hallo Torsten,

ich sammle und kultiviere Cycadeen schon seit Jahren auch wenn die grösseren Exemplare rar und teuer sind! Desweiter besuche ich bevorzugt Botanische Gärten mit einer
reichen Cycadeen Sammlung. Da kann ich Dir Madeira empfehlen wo ein sehr umfangreiche Encephalartos Sammlung zu sehen ist und alle mit mächtigen Stämmen und
Blütenständen!

Glückwunsch zur Bewurzelung!

LG Klaus

#4 RE: Cycadeen von Martin, Grevenbroich 13.02.2019 20:17

avatar

Hallo Torsten und Alex,

Cycadeen finde ich auch interessant, aber man kann nicht alles haben.
Aktuell habe ich nur eine Pflanze, namenlos gekauft, müsste eine Zamia pumila sein.

Im BoGa Düsseldorf stehen auch ein paar wirklich sehenswerte Exemplare.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

#5 RE: Cycadeen von Torsten Heim 13.02.2019 20:58

avatar

Schön dass es auch hier Fans dieser extrem interessanten und ziemlich wiederstandfähigen Gattung gibt.
Ja ein horridus ist natürlich schon ne Augenweide,mein größter hat ca.9cm Caudex
Bild entfernt (keine Rechte)
Dann habe ich noch 2 kleinere und ich hatte das Glück ein paar Samen zu bekommen von denen auch ein paar gekeimt sind und ebenfalls be Longi unter der Lampe stehen.
Bild entfernt (keine Rechte)
Auch hier gibt es Hybriden,extrem geil ist horridus x arenarius
Bild entfernt (keine Rechte)
Im BoGa Frankfurt gibt es auch einige tolle Exemplare.
Leider ist das ein wirklich ziemlich teures Hobby aber man gönnt sich ja sonst nichts ;-)
Einen Cycas revoluta habe ich letztes Jahr auch ausgepflanzt im Mai der dann auch unbedingt im September noch einen neuen Kranz machen wollte.
Der steht in einer Styropor Kiste die mit Grabkerzen beheizt wird.Scheint zu klappen.
Bild entfernt (keine Rechte)

#6 RE: Cycadeen von ThomasB 14.02.2019 07:22

avatar

Hallo Torsten,

herrliche Pflanzen, die optisch gut ins Sukkulentenbeet passen würden.
Leider eher was für den Kübel - oder vielleicht besser so ... so kann die "anderen" Plätze besser nutzen :-)
Viele sind auch nicht gerade Schnäppchen und mal so ohne weiteres zu bekommen.

LG
Thomas

#7 RE: Cycadeen von Torsten Heim 16.02.2019 18:38

avatar

Ja da gebe ich dir recht,das ist enorm kostspielig.
Hier noch ein Update vom longifolius
Bild entfernt (keine Rechte)

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz