#1 Frühlingssonne von Ulli 15.02.2019 11:28

avatar

Hallo zusammen ,

die letzten Tage haben wir Sonnenschein pur und es soll auch bis Mitte nächster Woche so weiter gehen bei Temperaturen über + 10° C .
Da hällt es auch die Frühblüher nicht länger zurück . Neben Schneeglöckchen und Winterlingen zeigen sich auch schon bei Draba die ersten Blüten .







Gruß Ulli

#2 RE: Frühlingssonne von Horst-Ruhrgebiet 18.02.2019 09:15

avatar

Hallo,

gegenwärtig ist es wirklich herrlich draußen. Sonnigkeit kennt keine Grenzen.
Allerdings, zu früh sollte man nicht anfangen zu jubilieren. Es kann nochmals richtig ecklig werden.


Sonne tanken bekommt unseren Yuccas jetzt bestimmt gut nach diesem nicht allzu langen Winter.

#3 RE: Frühlingssonne von Andrew 18.02.2019 16:20

Es regnet hier, langweilig and windig.... wie überraschend

#4 RE: Frühlingssonne von ThomasB 19.02.2019 17:29

avatar

Das ist ein Februar wie lange nicht mehr hatten.

Ich trau dem Frieden noch nicht, nehme das Wetter aber gerne mit ;-)

#5 RE: Frühlingssonne von Martin, Grevenbroich 19.02.2019 18:41

avatar

ja, klar, der Winter ist noch nicht vorbei, aber das Wetter aktuell muß man einfach geniessen.
Die ersten Frühjahrsblüher zu sehen tut echt gut, hier ein paar Bilder aus Garten und Umgebung.
Habe mal Bilder verglichen, letztes Jahr war es zeitlich ganz ähnlich mit den Frühjahrsblühern.





#6 RE: Frühlingssonne von Erich A. 22.02.2019 20:45

avatar

Hallo alle zusammen,
einfach herrlich !!! Ich finde diese Frühblüher immer wieder wunderschön.
Danke fürs zeigen.

Sonnige Grüße aus Yucca Grande

Erich

#7 RE: Frühlingssonne von Jürgen E 24.02.2019 17:57

avatar

Hallo zusammen,

habe ich gerade eben fotografiert





Aussicht vom gleichen Standort




Da fehlt noch der Massenblüher dieser Tage:





Gruß Jürgen

#8 RE: Frühlingssonne von Jörg Remscheid 24.02.2019 20:32

avatar

Hallo Jürgen
Ist das ein Viburnum bodnantense?Schöner Winterblüher

#9 RE: Frühlingssonne von Jürgen E 24.02.2019 21:35

avatar

Hallo Jörg,
ich habe den Strauch heute zum ersten Mal wahrgenommen.
Ich habe noch keinen Bestimmungsversuch unternommen.

Gruß
Jürgen

#10 RE: Frühlingssonne von Martin, Grevenbroich 25.02.2019 19:23

avatar

Hallo Jürgen,

ja, das ist der "Winterschneeball" Viburnum x bodnantense. Bei diesem Wetter kommt er herrlich zur Geltung.
Ist hier vollkommen hart, und blüht meist auch schon ab Spätherbst. Schönes Bild mit der Holzbiene, die hab ich hier bei mir noch nie gesehen.

#11 RE: Frühlingssonne von Jürgen E 25.02.2019 22:02

avatar

Hallo Martin,

Danke für die Bestimmung des Schneeballs!
Die Holzbiene kenne ich auch erst seit ungefähr 15 Jahren, da tauchte sie an meinem Blauregen auf. Vor 2 Jahren hatte ich ein Nest in einem Stück Stamm des Blauregens, das auf einem regengeschützten Holzstapel lag. Da konnte ich beobachten, dass meist eine Biene den Eingang zum Nest bewachte.

Viele Grüße
Jürgen

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz