#1 Yucca Recurvifolia Verzweigungen nach Blüte von Jensef 29.03.2022 12:20

Hallo zusammen,

ich habe zwei Yucca Recurvifolia im Garten, welche die letzen zwei Jahre fleissig im Frühjahr geblüht haben. Nach der Blüte haben sich dann die üblichen Verzweigungen gebildet. Die eine hat nun 3 Köpfe gebildet und die andere 4. Die Verzeigungen sind relativ bodennah, so ca. 25 ... 30 cm über dem Boden. Wie macht ihr das ? Weiterwachsen lassen wie die möchten oder sollte man die Köpfe vielleicht etwas "auslichten" bzw. eine aufrechtere Form fördern ? Bin momentan etwas unentschlossen. Bei weiteren Blüten wird sich das ganze ja vermutlich auch noch weiter verzweigen.

Viele Grüße

#2 RE: Yucca Recurvifolia Verzweigungen nach Blüte von Martin, Grevenbroich 30.03.2022 19:55

avatar

Hallo Jensef,

also ich würde alles weiterwachsen lassen und nirgendwo eingreifen, ich wüsste auch nicht, warum man das tun sollte.
Bei weiteren Blüten geht die Verzweigungstendenz immer weiter zurück. Ich finde stark verzeigte Yuccas aus dem gloriosa/recurvifolia- Komplex meist sehr ansprechend.
Es dauert ohnehin viele Jahre, oft Jahrzehnte, bis stark verzweigte, ausladende Pflanzen entstehen.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz