#1 Yucca torreyi?? von Marcel U 08.09.2022 16:55

Hallo, diese beiden Yucca von meinem Geburtstagsgeld gegönnt. Die kleinere ( top verwurzelter wurzelballen) habe ich als torreyi und die andere größere( wenig Wurzeln, frisch gestochen) als treculeana gekauft. Ich kann optisch gesehen keinen Unterschied der beiden "Arten" feststellen zudem beide auch Randfasern haben. Auch von ich am überlegen diese Pflanzen nächstes Frühjahr in meiner Anlage mit winterlichen Nässeschutz auszupflanzen

#2 RE: Yucca torreyi?? von Martin, Grevenbroich 12.09.2022 20:10

avatar

Hallo Marcel,

schöne Pflanzen hast du da erworben.
Y. treculeana und Y. toreyi stehen sich ohnehin sehr nahe und die Art torreyi ist ja ohnehin umstritten und wird nicht von allen Botanikern akzeptiert.
Ich weiss zwar jetzt nicht wo du wohnst, aber hier im Westen von D wären beide Pflanzen absolut grenzwertig, selbst mit Regenschutz.
Da musst du am Ende entscheiden, welches Risiko du eingehen möchtest.

#3 RE: Yucca torreyi?? von Marcel U 25.09.2022 11:41

Danke für die Antwort Martin, ich dachte mir das evtl doch Richtung faxoniana geht da diese ja doch oft erhältlich sind. Deshalb dachte ich das da evtl Pflanzen unter falschen Namen verkauft wurden da ja die anderen beiden Arten doch recht selten sind

#4 RE: Yucca torreyi?? von sofie 25.09.2022 14:13

avatar

ich hänge 2 Bilder an zum Vergleich

Y.treculeana am 10.5.2020 wobei ich meine , die hat keine Randfasern



und die torrey brewster aktuell


lg. sofie

#5 RE: Yucca torreyi?? von Marcel U 25.09.2022 19:37

Sowie, echt hammer Pflanzen!! In welcher Gegend wohnst du weil du da cycas im Garten hast?

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz