#1 Toskanisches am Kaiserstuhl von Stefan 8b 03.03.2013 19:42

Hallo!

Ich komme gerade aus dem Süden zurück und möchte mal ein paar Bilder zeigen, das Wetter war leider scheusslich.

Hier gehts los am Fuß des Kaiserstuhls, die Opuntia phaecantas wachsen schon seit Jahren dort:


Weiter geht's hoch zum Staatsweingut Blankenhornsberg mit einer exotischen Bepflanzung am Eingang:


Schon seit Jahren steht sie dort, muss gut über alle Winter gekommen sein:


Direkt daneben fängt eine Mandel an, zu blühen:


Ums Eck drei Meter weiter, der Sukkulentenhügel:


"Mediterraner Garten", der muss neu sein, die Bagger sind noch in Aktion:


Im Detail:


Blick von oben, links eine Pinie, am Pavillion eine Korkeiche:


Reingezoomt und ziemlich italienisch das Gebäude, erst recht mit den alten Zypressen:


Und noch eine stattlich Feige, ein paar km weiter:


VG,
Stefan

#2 RE: Toskanisches am Kaiserstuhl von ThomasB 03.03.2013 19:50

avatar

Hi Stefan,

danke für´s Zeigen

Obwohl auch da ab und an mal eine Kältewelle ankommt,
so ist´s am und um den Kaiserstuhl doch in der Summe um einiges wärmer und sonniger als bei uns
Die Opuntienpflanzung ist mir schon länger bekannt, habe aber schon ewig nix mehr davon gehört und fast schon wieder vergessen ;-)

LG
Thomas

#3 RE: Toskanisches am Kaiserstuhl von Horst-Ruhrgebiet 03.03.2013 19:52

avatar

Hallo Stefan,

eine klimatisch sehr begünstigte Ecke, die Burgundische Pforte läßt grüßen.

#4 RE: Toskanisches am Kaiserstuhl von Stefan 8b 03.03.2013 19:58

Hallo!

Der Kaiserstuhl ist sicherlich klimatisch begünstigt, am Rande des Schwarzwalds lag ja noch Schnee. Das mit der burgundischen Pforte halte ich allerdings für Schmuh, die Natur war ringsherum deutlich zurück im Vergleich zu uns. Der KS liegt natürlich höher und damit über der Kaltluft der Rheinebene, das macht was aus!

Die Zypressen scheinen sich allerdings explosionsartig auszubreiten, es werden immer mehr.

Am Rande des Rheintals gab's diesen Winter wieder an die -20°C, wie man mir sagte.

VG,
Stefan

#5 RE: Toskanisches am Kaiserstuhl von ThomasB 03.03.2013 20:20

avatar

Genau, die hatten in diesem Winter sogar viel tiefere Temperaturen als beispielsweise wir.

#6 RE: Toskanisches am Kaiserstuhl von mmaio-HH 03.03.2013 20:30

avatar

Super das muss ein echt gutes Klima da sein,Danke für die schönen Bilder !

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz