#1 Regenschutz entfernt! von Mirko 15.04.2013 23:26

avatar

Hallo zusammen!

Ich hab gestern den Regenschutz meiner Beete bzw. Pflanzen entfernt. Hier mal ein paar Updates. Bisher sind keine Verluste zu verzeichnen. Lediglich ein paar verpilzte Blätter.

Y. pallida und Y. glauca haben es wieder ohne Probleme geschaft (mit Schutz).


Großes Beet Gesamtansicht.


Kleine, schmalblättrige Y. glauca.


Yucca constricta, unverändert durch den Winter gekommen.


P-Mann-elata


Yucca rostrata


PPP-elata, ist letztes Jahr so gut wie nicht gewachsen. Ich denke sie hat alle Kraft ins Rhizom gesteckt. Mal sehen ob sie dieses Jahr loslegt.


Die vermeintliche Y. arkansana ssp. freemanii von H. Graf. Wie letztes Jahr auch ziemlich verpilzt. Wächst sich aber wieder raus.


Y. filamentosa x rostrata. "5-Köpfig", soll ich sie lieber vereinzeln oder nicht? Ich mag eigentlich lieber Einzelrosetten.


Nolina microcarpa



Und die Dekoration hab ich auch gleich angebracht.



#2 RE: Regenschutz entfernt! von Tim Behan 16.04.2013 03:41

avatar

you have a nice healthy looking Y. pallida..........I wish mine looked like that.

#3 RE: Regenschutz entfernt! von ThomasB 16.04.2013 08:39

avatar

Sehr schön, Mirko!
Mir gefällt deine helle Beetabdeckung.
Die filamentosa x rostrata würde ich noch nicht vereinzeln.
Bei mir wächst die auch in einer Gruppe, vielleicht mal zu einem späteren Zeitpunkt!?

Beste Grüße
Thomas

#4 RE: Regenschutz entfernt! von Ingo 16.04.2013 09:24

ich will die Deko haben

#5 RE: Regenschutz entfernt! von Mirko 16.04.2013 11:17

avatar

Hello Tim,

Yes, but the Y. pallida was protected from rain/snow. Who knows how they would look without protection? I'll try it this year with two other Y. pallida without protection.


@ Thomas:
OK, dann warte ich lieber noch. Mal sehen wie sie sich dieses Jahr entwickelt.


@ Ingo:
Die Deko gibts hier: Longhorn-Schädel, Buffalo Skull

#6 RE: Regenschutz entfernt! von Mirko 19.04.2013 12:28

avatar

Erste Neupflanzung dieses Jahr.

Yucca filamentosa (Steingarten) x pallida


Als Ersatz für Y. filamentosa 'Albovariegata'. Irgendwie finde ich die Pflanze total "daneben". Sie wächst weder im Topf noch ausgepflanzt gut. Man bekommt eine relativ gut aussehende Pflanze, die dann nach gewisser Zeit immer mehr abbaut, egal wie man sie behandelt. Ich glaube nicht das es nur daran liegt das es meristemvermehrte Pflanzen sind.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz